Lager & Handwerk

Auf den Veranstaltungen, die wir besuchen, wollen wir einen Einblick in das Leben der Alamannen im frühen 7. Jahrhundert bieten.

Unsere handwerklichen Vorführungen beschränken sich auf das Schmieden, Bronze gießen, die Bearbeitung von Holz, Knochen und Geweih, sowie verschiedene Textilarbeiten (Sticken, Weben, Naalbinding etc.).



In unserer Lagerküche zeigen wir, was die Alamannen vor rund 1400 Jahren gekocht und gegessen haben könnten. Wir orientieren uns hierbei unter anderem an den Rezepten römischer Schriftsteller.

Zu unseren derzeitigen Großprojekten gehört der Bau eines Einbaumes, der uns in Zukunft (hoffentlich) über den Bodensee tragen wird.

Außerdem sind weitere kleine und große Projekte in Planung. Hierzu zählt der Bau einer Drechselbank, eines Gewichtswebstuhles sowie der Bau eines Grubenhauses.